* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Erfahrungen des letzten halben Jahres

Wie am Titel zu erkennen war ich rund ein halbes Jahr nicht mehr aktiv. Aber das hatte gute Gründe, denn ich war nahezu immer unterwegs und hab bis dato fast 10000km mit meiner Kleinen abgerissen.

Ich habe viel gelernt und werde zusehends besser, was aber nicht heissen soll, dass ich perfekt wäre. Natürlich nicht!!!!

Dennoch fielen mir so einige Dinge auf, die einem keiner erzählt, wenn Du neu dabei und nicht mehr 20 bist.

Beim Kauf achtest Du zwar auf so Dinge wie die grundsätzliche Ergonomie, aber oftmals, wie aktuell bei mir, sind auch die kleinen Dinge entscheidend.

Lenkerstellung, -weite, -höhe und -winkel, dazu Position der Armaturen sind mindestens genauso wichtig wie die Sitzhöhe und die Position der Fussrasten.

Woher ich das weiss?
Ich habe mir durch übermäßige Nutzung meines Motorrades vermutlich einen sog. Tennisarm eingefangen. So schlimm, dass mir meine Ärztin sogar zur vorrübergehenden Stilllegung geraten hat.

NUR ÜBER MEINE LEICHE!!!

Die Gute ist aber auch der Meinung, dass ich dazu eigentlich auch ein paar Wochen  nicht arbeiten gehen sollte.

GEHT AUCH NICHT! ...so verlockend sich das auch anhört.^^

 

Mehr Details kommen noch, aber mein Arm sagt, dass ich erst mal Feierabend machen muss.

24.5.17 07:37
 
Letzte Einträge: Es ist getan!, Sie ist da!!!, Shoei Neotec--->Mein neuer Helm!, It's a November-depression


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung