* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Unfälle ...oder fast!

Durch einen Twitterpost bin ich neulich an den einen oder anderen (Fast-)Unfall erinnert worden, die mich so ereilt haben.

In diesem Post ging es darum, dass Autofahrer(-innen) oft gedankenlos Dinge wie Zigaretten aus dem Fenster schmeissen und was das dann für Zweiradfahrer bedeuten kann.

Letztes Jahr im Sommer hat mich so ein Wegwerfartikel in Form einer, immer noch glühenden, Zigarette traf. Dumm nur, dass ich meinen Helmvisier wegen der Hitze offen hatte. Hätte mich fast ein Auge gekostet!
Darüber kam ich auf einen Vorfall aus dem vorletzten Jahr, wo sich ein gelb-schwarzes Insekt bei ebenfalls sommerlichen Temperaturen in meinen Jackenärmel verirrt hatte. Glücklicherweise war es "nur" eine Hummel. Aber im ersten Moment...
Drei Monate später, ich fuhr durch einen Wald in der Eifel, da erwischte mich ein mit Dornen gespickter Ast an der Jacke; hat mich fast flach gelegt. Stattdessen musste ich mir aber eine neue Jacke kaufen, weil dort ein recht grosses Loch an der Seite klaffte.

Der letze Eintrag in meine Erinnerungen dieser Art stammt vom vergangenen Donnerstag morgen. Das war zwar nicht auf zwei, sondern auf zwölf Rädern, aber eng war es, vielleicht gerade deswegen, trotzdem.
Auf einer unbeleuchteten, schmalen Bundesstrasse kam mir ein Auto mit voll aufgeblendeten Scheinwerfern entgegen. 100m vor mir ging das Licht dann aus und als das Auto an mir vorbeikam...
Es war ein Streifenwagen der Polizei Ba-Wü!!!!

Das war ein Auszug aus meinen Verkehrs-Highlights der letzten zwei Jahre.

20.2.16 10:25
 
Letzte Einträge: Es ist getan!, Sie ist da!!!, Shoei Neotec--->Mein neuer Helm!, It's a November-depression


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung